Helmut Eisel & JEM – „KlezFiesta!“ Öffentliche Veranstaltung muss leider abgesagt werden!

Datum:
Kategorie Allgemein, CALENDAR, EVENTS, Nada Brahma - Klänge der Welt, NEWS.

 

 

 

 

 

 

 

Aufgrund der gesetzlichen Bestimmungen und Auflagen, ist eine öffentliche Veranstaltung leider nicht durchführbar und muss deshalb abgesagt werden. Stattdessen gibt es eine Aufzeichnung von SWR2 und wird in der Sendung MusikGlobal ausgestrahlt. Der genaue Termin wird noch bekannt gegeben. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und hoffen baldmöglichst wieder öffentliche Konzerte durchführen zu können.

Helmut Eisel & JEM – „KlezFiesta!“

Mittwoch, 29.07.20

Spitalkirche Baden-Baden (Römerplatz, gegenüber der Caracalla Therme)

Beginn 19:00  Uhr (Einlass: 18:00 Uhr)

Eintrittspreise: VVK: 15 € (zzgl. Reservix VVK-Gebühren) / Abendkasse: 18 €

Vorverkauf: Online Tickets: RESERVIX (Link)

oder bei allen bekannten Reservix Vorverkaufsstellen:
z.B. Ticketservice, Bäderstraße 2, Baden-Baden, Telefon: 07221 932700

 

Wenn das nicht Laune macht und als Unterhaltung allererster Sahne die Zuhörer begeistert! Der international renommierte Klezmerklarinettist Helmut Eisel vermittelt mit seiner „Sprechenden Klarinette“ gutgelaunt       zwischen den Stilen und Kulturen. Seinem Publikum erzählt er mit seiner Musik Geschichten –fröhliche,       melancholische, unwiderstehlich verführerische. Und all das auf höchstem musikalischem Niveau!

Mit seiner Kultformation, dem Trio Helmut Eisel & JEM ist der Klarinettist seit Herbst 2018 mit einem neuen Programm auf Tour. „KlezFiesta“ beinhaltet erstmals auch die vom iberischen Kulturkreis inspirierte            Musik sephardischer Juden. Dazu Klezmer-Traditionals und neue, gut gelaunte Kompositionen aus der         eigenen Feder – das erzeugt ein unwiderstehliches Urlaubsflair. KlezFiesta! – das ist hochvirtuose und emotional aufgeladene Musik, die ganz neu zum Hinhören, zum Staunen und Mitswingen einlädt!

Helmut Eisel & JEM entfesseln ein Fest für die Sinne, in dem der intensive musikalische Dialog die Luft zum Flirren bringt. 

Helmut Eisel- Klarinette
Michael Marx- Gitarre, Vocals
Stefan Engelmann- Kontrabass